SCHWANGERSCHAFT


Unsere Geburtsvorbereitungskurse finden in unserem Lokal an der Anwandstrasse 7, 8004 Zürich, statt, wo wir uns ausschliesslich Ihnen und Ihrer Begleitperson widmen können. Fragen werden so individuell beantwortet, allfällige Ängste und Unsicherheiten abgebaut.
Dauer: ca. 3 Stunden. Preis: CHF 120.–/Stunde, jede angefangene Viertelstunde CHF 30.-

Kostenbeteiligung durch die Grundversicherung CHF 150.– einmalig, je nach Zusatzversicherung zusätzliche Vergütung.

Mehr Informationen zum Geburtsvorbereitungskurs (PDF, 96KB)

Wenn Sie möchten, begleiten wir Sie ab Beginn der Schwangerschaft. Bei unseren Schwangerschaftskontrollen legen wir Wert auf eine sorgfältige medizinische Betreuung und nehmen uns genügend Zeit für Sie und Ihre Anliegen.

Regelmässige Vorsorgeuntersuchungen helfen mit, Ihren Gesundheitszustand und den Ihres Kindes zu überwachen sowie den Verlauf Ihrer Schwangerschaft zu beurteilen.

Die Kosten der Hebammenleistungen werden vollumfänglich durch die Grundversicherung übernommen.

Die AG Schwangerschaftsbetreuung der Sektion Zürich und Umgebung (Schweizerischer Hebammenverband) hat dazu einen informativen Film auf YouTube publiziert.

Sie gehen zwar für die regulären Kontrollen zu Ihrer Gynäkologin oder Ihrem Gynäkologen, doch es gibt Themen, die Sie nebst den rein medizinischen Aspekten interessieren oder beschäftigen? Gilt Ihre Schwangerschaft als Risikoschwangerschaft oder treten Komplikationen wie z.B. vorzeitige Wehen auf? Vielleicht haben Sie Erfahrungen gemacht, die Ihnen nun Angst machen oder denen Sie vorbeugen möchten.

Wir nehmen uns Zeit, Sie zu Ihren individuellen Themen zu beraten; Begleitpersonen und Kinder sind willkommen.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten, sofern die Ärztin oder der Arzt ein Rezept für eine Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft ausstellt.

Haben Sie sich schon überlegt, wo Ihr Kind zur Welt kommen soll? Die Auswahl ist gross: Uniklinik, Privatspital mit Belegarzt, Regionalspital, hebammengeleitete Geburt, Beleghebamme, Geburtshaus, bei Ihnen zuhause.

Ihre Bedürfnisse und Anliegen rund um die Geburt sowie die medizinischen Voraussetzungen (Vorerkrankungen, mögliche Komplikationen, Bedarf an neonatologischer Überwachung etc.) bilden die Entscheidungsgrundlage. Wir kennen die geburtshilflichen Angebote im Raum Zürich und stellen sie Ihnen gerne vor.

Beratungskosten: CHF 120.-/Stunde

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Unsere Erfahrung zeigt, dass mit Akupunktur sehr gute Erfolge erzielt werden bei der Behandlung verschiedener Beschwerden wie Übelkeit, Magenbrennen, Wassereinlagerungen sowie von Beckenendlagen.

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Eine wöchentliche Akupunktur während der letzten vier Schwangerschaftswochen verkürzt die Eröffnungsperiode nachweislich. Das Kind wird beim Eintritt ins Becken unterstützt und der Gebärmutterhals wird weicher und kürzer.
Empfehlenswert ist die wöchentliche Akupunkturbehandlung ab der 36. Schwangerschaftswoche.

Die Kosten von CHF 110.-/Stunde werden von der Krankenkasse nicht übernommen.

Auf Wunsch beraten wir Sie über die Möglichkeiten und Grenzen der Pränataldiagnostik. Sinnvoll ist ein Beratungsgespräch in den ersten Wochen der Schwangerschaft. Falls Sie die Schwangerschaftskontrollen bei uns durchführen, sind Informationen und Gespräche rund um die Pränataldiagnostik fester Bestandteil. Für allfällige pränataldiagnostische Untersuchungen (z.B. spezielle Blutentnahmen, Chorionzottenbiopsie, Fruchtwasserpunktion) leiten wir Sie an Fachärzte weiter.

Findet ein reines Beratungsgespräch ausserhalb der Schwangerschaftskontrolle statt, wird es nicht durch die Krankenkasse übernommen und nach Aufwand verrechnet.

NACH DER GEBURT


Das Wochenbett dauert sechs bis acht Wochen nach der Geburt. Es ist eine intensive Zeit, die Sie hauptsächlich Ihrem Kind widmen und es immer besser kennenlernen. Gleichzeitig finden bei Ihnen körperliche Veränderungen statt.

Wir überwachen die Rückbildungsfunktionen Ihres Körpers und führen Sie in die Pflege des Neugeborenen ein. Wenn Sie stillen möchten, unterstützen wir Sie dabei.

Vertrauen zu fassen in die neue Lebenssituation sowie die Eigenständigkeit der Eltern zu fördern ist uns ein besonderes Anliegen. Wir begleiten Sie in dieser sensiblen Phase und nehmen uns Zeit für Sie als neue Familie.

Bei Bedarf an weiterführender Unterstützung, können wir Ihnen mögliche Angebote aufzeigen. Wir arbeiten eng mit bewährten Institutionen und Therapeuten zusammen.

Melden Sie sich idealerweise vor dem errechneten Geburtstermin für eine Wochenbett-Begleitung bei uns an.

Anmeldung bitte per Kontaktformular

Das Stillen Ihres Kindes wird Sie während einigen Monaten begleiten. Damit dies erholsame Momente für Mutter und Kind werden, braucht es meist etwas Geduld. Tipps und Unterstützung einer erfahrenen Fachperson bringen Erleichterung. Wir beraten Sie in unserem Lokal an der Anwandstrasse 7, 8004 Zürich, oder bei Ihnen zuhause in gewohnter Umgebung und stehen Ihnen während der ganzen Stillzeit bis zum Abstillen zur Verfügung.

Die Kosten für drei Stillberatungen werden von der Grundversicherung übernommen.

Die Nachkontrolle findet sechs bis acht Wochen nach der Geburt statt. Sie können diese ebenfalls von der Hebamme durchführen lassen. Nebst medizinischen Kontrollen nehmen wir uns Zeit für die Besprechung Ihres Befindens in der neuen Rolle, das Stillen und allfällige Verhütungsmöglichkeiten.

Die Kosten der Nachkontrolle werden vollumfänglich von der Grundversicherung übernommen.


Wenn ein erwartetes Kind in der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach stirbt, hinterlässt dies grosse Trauer und Schmerz über den unerwarteten Verlust.
Betroffene Eltern haben Anspruch auf Hebammenbetreuung und können unsere Unterstützung anfordern.

Wir begleiten sie in ihrem Trauerprozess und beobachten die Rückbildungsvorgänge des Körpers. Bei Bedarf vermitteln wir weitere Fachpersonen oder Beratungsstellen.


UNSER TEAM

Zur Verstärkung unseres Teams ab Februar 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine Hebamme, die gerne selbständig arbeitet und dabei von einem Team unterstützt werden möchte. Wie das bei den Hebammen Zürich funktioniert, erläutern wir Dir gerne in einem persönlichen Gespräch.
Bist Du Hebamme und an unserem Arbeitsmodell interessiert, dann freuen wir uns über Deine Kontaktaufnahme.

TEAM

Portrait Josephine Baudisch
Ausbildungen
Hebamme seit 2009
Akupunktur in der Geburtshilfe
Beckenboden-Kursleiterin nach dem BeBo-Konzept
Schlafberatung "1001 Kindernacht-Kurs"

Berufserfahrung als Hebamme
Seit 2019 freiberufliche Hebamme in Zürich und Umgebung
Seit 2009 Hebamme am See-Spital Horgen, Geburtenabteilung und Wochenbett
2019-2021 Hebammensprechstunde in einer gynäkologischen Praxis

Sprachen
Deutsch
Englisch

Portrait Karin Corti
Ausbildungen
Hebamme seit 2000
Akupunktur in der Geburtshilfe
Stillberaterin seit 2005
Beckenboden-Kursleiterin nach dem BeBo-Konzept
Schlafberatung "1001 Kindernacht-Kurs"

Berufserfahrung als Hebamme
Seit 2005 freiberufliche Hebamme Stadt Zürich und Umgebung
2000-2017 Hebamme im Limmattalspital

Sprachen
Deutsch
Englisch
Italienisch

Portrait Marianne Friedli
Ausbildungen
seit 2015 Hebamme BSc
2013 Kinästhetik Infant Handling
seit 2005 diplomierte Graphic Designerin FH

Publikationen
2016 Die Hebamme (Hippokrates Verlag): „Tokophobie - die Angst vor der Geburt“
2015 Deutsche Hebammenzeitschrift (Elwin Staude Verlag): „Geburtsangst: Das Ausmass ist entscheidend“

Berufserfahrung als Hebamme
Seit Februar 2016 Hebamme im Gebärsaal und auf der Wochenbettstation im Stadtspital Triemli
Seit März 2021 freiberufliche Hebamme in der Stadt Zürich

Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch

Portrait Daniela Sanna
Ausbildungen
Hebamme seit 2002
Pflegefachfrau Schwerpunkt Pädiatrie seit 1994
Akupunktur in der Geburtshilfe
Beckenboden-Kursleiterin nach dem BEBO-Konzept
Schlafberatung "1001 Kindernacht-Kurs"
Achtsame und beziehungsorientierte Kommunikation nach Carl Rogers
SAFE MentorInnenkurs

Berufserfahrung als Hebamme
Seit 2008 freiberuflich Stadt Zürich
2008-2014 Geburtshaus Delphys, Zürich
2007-2008 Ospedale San Sisto, Poschiavo
2004-2007 Triemlispital, Zürich
2002-2004 Universitätsspital, Zürich

Sprachen
Deutsch
Englisch
Italienisch
Portrait Claudia Weber-Romano
Ausbildungen
Hebamme seit 1994
2015 Master of Science in Salutophysiologie für Hebammen
Pflegefachfrau Schwerpunkt Kind seit 1991

Berufserfahrung als Hebamme
Ab März 2019 freiberuflich in der Stadt Zürich
1996-2018 Stadtspital Triemli, Zürich
1994-1996 Kantonsspital Aarau, Aarau

Sprachen
Deutsch
Italienisch
Französisch

UNTERSTÜTZENDE HEBAMMEN

Portrait Ursina Bavier
Ausbildungen
Hebamme seit 1992
Pflegefachfrau seit 1980
Master of Science (MSc) Midwifery seit 2009

Berufserfahrung
2010-2022 Leiterin Pflege Departement/Frauenklinik/Frau Mutter Kind DFMK; Stadtspital Zürich
2001-2009 Hebammenschule Zürich
1992-2009 Wochenbettbetreuung
1993-2001 Geburtshaus Delphys Zürich

Sprachen
Deutsch
Englisch

Portrait Nina Dändliker
Ausbildungen
Hebamme seit 2007
TCM-Therapeutin seit 2013
Pflegefachfrau seit 2002

Berufserfahrung als Hebamme und TCM-Therapeutin
2019 freiberufliche Hebamme Stadt Zürich und Umgebung
2010-2019 Hebamme See-Spital Horgen
2007-2009 Hebamme Triemlispital
2019 TCM-Therapeutin in der policlinic.ch in Horgen
2012-2019 TCM-Therapeutin in der Praxis Akupunktur.Aubert

Sprachen
Deutsch
Englisch

Portrait Carmen Dünki
Ausbildungen
Hebamme seit 2013
PilatesCare-Kursleiterin für Rückbildung seit 2018
Kurzweiterbildung in Trageberatung 2018
Master of Science Hebamme 2020
Kompetenzerweiterung in traumasensiblem und transkulturellem Arbeiten (Midwife Refugee Kit 2021)

Berufserfahrung als Hebamme
Seit 2013 Hebamme Stadtspital Zürich Triemli
Seit 2015 Freiberufliche Hebamme Stadt Zürich und Umgebung
Seit 2019 Externe Lehrperson an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) im Bachelor of Science Hebamme
Seit 2022 Kursleiterin für mamamundo Geburtsvorbereitungskurse

Sprachen
Deutsch
Englisch
Wenig Französisch

Portrait Antje Steinhauser
Ausbildungen
Hebamme seit 2005
Schwangerschafts-Yoga
Rückbildung nach Pilates
seit Februar 2022 Ausbildung zur Schlafberatung

Berufserfahrung als Hebamme
2005-2007 Hebamme im Regionalspital Ilanz
seit 2007 Hebamme im Stadtspital Triemli
seit 2011 freiberufliche Hebamme

Sprachen
Deutsch
Englisch
Portrait Laura Widmer
Ausbildungen
Hebamme seit 2016 BSc
Phytotherapie in der Frauen-Naturheilkunde

Berufserfahrung als Hebamme
seit 2016 Hebamme im Gebärsaal im Stadtspital Triemli
seit 2020 freiberufliche Hebamme in der Stadt Zürich
seit 2022 Kursleiterin für mamamundo Geburtsvorbereitungskurse

Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch
Spanisch

2014 hatten drei Hebammen die Idee, als Team im Jobsharing Frauen und ihre Familien zu betreuen. Sie haben sich gemeinsam ein Konzept überlegt, bei dem die einheitliche Betreuung im Fokus steht und die Informationswege dank moderner Kommunikationsmittel kurz sind.

Diese Art des Jobsharings im Hebammenberuf war damals im Raum Zürich noch kaum verbreitet. Sie waren von Anfang an davon überzeugt – doch würden es auch die Frauen und ihre Familien sein?

Die drei Hebammen wagten gemeinsam den Schritt ins Ungewisse und wurden von Anfang an belohnt; sie bekamen mehr Anfragen, als sie bewältigen konnten. So ergänzten sie ihr Team schrittweise. Alle Teammitglieder bringen ihre langjährigen Erfahrungen und Weiterbildungen in diversen Spezialbereichen in die gemeinsame Arbeit ein. Und sie verbindet derselbe hohe Anspruch an ihre Betreuungsarbeit.

Wir sind ein Team von diplomierten Hebammen und arbeiten im Jobsharing. Bei uns buchen Sie nicht eine Hebamme sondern ein Team und profitieren von einer kontinuierlichen Betreuung während 365 Tagen. Zudem bekommen Sie Zugang zu unterschiedlichen Erfahrungsschätzen und dem Wissen aus verschiedenen Zusatzausbildungen. Durch den Einsatz modernster Kommunikationsmittel sind alle betreuenden Hebammen jederzeit informiert und Sie müssen sich nicht jedes Mal von Neuem erklären.

Wir haben die gleiche Hebammenausbildung absolviert und orientieren uns an gemeinsam erarbeiteten Richtlinien. Diese stützen sich auf die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse sowie die Empfehlungen des schweizerischen Hebammenverbandes.

Wir betreuen Frauen und ihre Familien vor und nach der Geburt eines Kindes.

Wir begleiten Frauen und ihre Familien individuell und unterstützen sie auf ihrem persönlichen Weg.

Wir berücksichtigen die körperlichen, psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnisse.

Wir respektieren die kulturelle Vielfalt.

Wir fördern die Eltern-Kind-Bindung.

Wir beraten Frauen und ihre Familie über eine gesunde Verhaltensweise.

Wir bilden uns stetig weiter und orientieren uns an den aktuellen wissenschaftlichen Empfehlungen.

Wir arbeiten vernetzt mit anderen Berufsgruppen.

Wir haben Freude an unserem Beruf und an der Zusammenarbeit im Team.

Wir bieten unsere Dienste hauptsächlich in der Stadt Zürich in den folgenden Stadtteilen an:

8001, 8002, 8003, 8004, 8005, 8037, 8045, 8047, 8048 und 8055.


"Ich hab mich rundum gut versorgt gefühlt in dieser speziellen und sehr intensiven Zeit. Ihr macht einen tollen Job, danke für alles!"

"Ihr macht einen super Job, vielen Dank!! Wir werden euch bei einem allfälligen zweiten Kind wieder kontaktieren!"

"Vielen Dank für die Wochenbett-Betreuung. Kurz zusammengefasst: Professionell, emphatisch und herzlich."

"Wir konnten das Wochenbett dank Eurer Unterstützung wirklich geniessen und fühlten uns gut aufgehoben."

"Ich wurde ausgezeichnet betreut. Besonders schön fand ich, dass ihr euch stets viel Zeit für die Besuche genommen habt und auf alle meine Fragen eingehen konntet!"

"Ich würde euch jeder Mama wärmstes weiterempfehlen!"

"Danke für alles. Ich habe mich auf jede Beratung gefreut und jedes Mal sehr davon profitiert. Ich werde das Team vermissen!"

"Ihr habt das Wochenbett wieder ganz großartig, kompetent, herzlich und entspannt begleitet! Die beste Wochenbett-Betreuung in Zürich!"

"Herzlichen Dank für die hervorragende Betreuung und auch die teilweise notwendige Geduld meiner 2 jährigen Tochter gegenüber. Ihr habt sie super integriert!"

"We are 100% happy"

"Für mich waren die Besuche immer sehr wertvoll und ich und mein Partner haben uns in den ersten Tagen zu Hause quasi von Hebammenbesuch zu Hebammenbesuch durchgeschlagen. Ausserdem war es sehr schön, dass sich jede Hebamme immer viel Zeit genommen hat für uns, wir hatten nie das Gefühl, dass die Stoppuhr bald ablaufen werde. Auch die schnelle Erreichbarkeit via Natel bei Fragen war ein Pluspunkt."

"Jede von euch war sehr freundlich, einfühlsam und hilfsbereit. Ihr habt euch immer genügend Zeit für uns genommen und wir haben uns mit eurer Betreuung sehr wohl gefühlt. Von eurem Jobsharing-Modell konnten wir nur profitieren, da wir auf den Erfahrungsschatz unterschiedlicher Hebammen zugreifen konnten, die dank ihrer guten Organisation aber immer über alle individuellen Bedürfnisse bestens informiert waren."

"herzlichen dank für all eure zeit. ihr seid immer so liebevoll, ruhig, interessiert und ratgebend. man ist perfekt aufgehoben und nach jedem besuch fühlten wir uns verstanden und bestärkt."

"Vielen Dank für eure liebe Betreuung ich fühlte mich mehr als aufgehoben und habe so viel wertvolles gelernt bei euren Besuchen und mich so aufgehoben gefühlt in dieser emotionalen Zeit."

"Meine Hebamme hat mir das Vertrauen gegeben, dass ich einen guten Job als Mutter macht. Es ist für den Anfang und bei erstem Kind sehr hilfreich und wichtig."

"Vielen dank nochmals, ihr wart unsere Schutzengel!"


KONTAKT

Senden Sie uns eine Nachricht per Formular

Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail an team@hebammen-zuerich.ch
sowie zu Bürozeiten unter der Telefonnummer 076 803 41 17

Hinweis: Der Zugang zu unserem Raum erfolgt durch den Laden "Sackguet"